top of page

FPP - Foundation Paper Piecing Anleitung zum Nähen auf Papier mit der Nähmaschine


FPP Weihnachtsmann für eine Weihnachtskarte

Diese Anleitung zeigt dir am Beispiel einer Weihnachtskarte in wenigen Schritten die Basics des Foundation Paper Piecings.

Für Foundation Paper Piecing brauchst du dein gewünschtes Muster, auf einem Stück Papier (die "Foundation") ausgedruckt. Die einzelnen Felder sind mit Zahlen gekennzeichnet. Du nähst deine Stoffstücke nun in dieser Reihenfolge auf das Papier. Wenn dein Block fertig genäht ist, wird das Papier entfernt.





Papiermuster für FPP Weihnachtsmann

Muster aufzeichnen (mit einem Folienmarker wird es auch auf der Rückseite des Papiers sichtbar) oder in der entsprechenden Größe ausdrucken.

Die Zahlen geben an, in welcher Reihenfolge die Teile aufgenäht werden. (von klein nach groß, von innen nach außen). Wichtig ist, dass die äußeren Stoffstücke die weiter in der Mitte liegenden Nähte überdecken.

Schneide das Papiermuster mit 1-1,5 cm Nahtzugabe rundherum aus!

FPP erstes Stoffstück auf dem Weihnachtsmann

Die benötigten Stoffstücke grob zuschneiden, dabei darauf achten, dass sie mind. 1cm größer sind als das fertige Teil. (Bei größeren Mustern lieber etwas mehr Nahtzugabe!)

Lege das erste Stoffstück auf die unbedruckte Seite des Papiers und kontrolliere, indem du Papier und Stoff gegen das Licht hältst oder auf einen Leuchttisch legst, dass der Stoff über alle Linien von Feld 1 hinausragt.





FPP 2. Stoffstück für Weihnachtsmannn

Stoff 2 rechts auf rechts auf Stoff 1 legen, passend an der Kante zwischen 1 und 2.

Man kann die Stoffe auf dem Papier feststecken, damit sie beim Nähen nicht verrutschen.





FPP Weihnachtsmann Vorlage

Beim Foundation Paper Piecing die Stichlänge der Nähmaschine auf 1,6 mm einstellen, damit sich das Papier hinterher gut auslösen lässt. Genäht wird auf der bedruckten Papierseite. Beginne ca. 0,5 cm vor der Linie zwischen 1 und 2. Beende die Naht ca. 0,5 cm hinter der Linie. Verriegeln ist nicht nötig.





FPP Weihnachtsmann Stoff umgeklappt

Schneide die Nahtzugabe auf 3 mm zurück und falte Stoff 2 um. Kniffen oder bügeln.

Achte darauf, dass er über alle Linien von Feld 2 mind. 0,5 cm übersteht.






Lege Teil 3 an und wiederhole Schritt 6-8.

Ebenso bei den nächsten Feldern.


FPP Weihnachtsmann Schritt 4
FPP Weihnachtsmann Schritt 5


FPP Weihnchtsmann Schritt 6
FPP Weihnachtsmann Schritt 7

FPP Weihnachtsmann Schritt 8
FPP Weihnachtsmann Schritt 9

Wenn du an die äußeren Teile kommst, achte darauf, dass dein Stoffstück die gesamte äußere Nahtzugabe (1-1,5cm) überdeckt! Schneide das fertige Teil entlang der Papierkante zu.


FPP Weihnachtsmann Papier entfernen
FPP Weihnachtsmann fertiges Patch

Löse das perforierte Papier vorsichtig aus. Bei sehr kleinen Stücken hilft eine Nadel oder Ahle. Bügle das fertige Teil noch einmal und klebe es in eine Passepartoutkarte oder verwende es für einen kleinen Quilt.

Du kannst dein Bild in der Passepartoutkarte auch mit einem dünnen Stück Vlies unterfüttern, dann wird es plastischer.


Viel Spaß beim Nähen deiner Foundation Paper Piecing Weihnachtskarten

wünscht dir Jutta!



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page