top of page

Earlene Fowler- Serie

Aktualisiert: 26. März 2023



Es ist nicht Bennys Schuld, dass sie immer wieder über eine Leiche stolpert und herausfinden möchte, was da passiert ist – auch wenn der äußerst attraktive Polizeichef das gar nicht gut findet.

Das ist die Kurzversion der Benny Harper Mystery Serie. 

Aber die ausführliche Version ist viel besser!

Mit viel Schwung und Witz erzählt Earlene Fowler die Geschichte von Benny Harper, der Kuratorin des Folk Art Museums, und Gabriel Ortiz, dem Polizeichef von San Celina in Kalifornien, zwischen denen die Funken aber auch die Fetzen fliegen. Und in jedem Band spielt ein Quilt eine wichtige Rolle, nach dessen Muster das jeweilige englische Buch benannt ist.

16 Bände reines Lesevergnügen! Eine Serie, die süchtig macht! 

Leider wurden nicht alle Bände ins Deutsche übersetzt, aber wenn man die ersten beiden auf Deutsch gelesen hat, kennt man San Celina und die Charaktere so gut, dass man die dazwischen fehlenden Bände auch auf Englisch lesen kann. (Es empfiehlt sich, sie in der richtigen Reihenfolge zu lesen, um allmählich mitzuerleben, wie sich die Beziehung zwischen Benny und Gabe entwickelt.)

Earlene Fowler

Band 1:  Der Museumsmörder  (Fool’s Puzzle)

ISBN   978-3442729036

Band 2:  Der falsche Samariter  (Irish Chain)

ISBN   978-3732555413

Band 6,7,9,10,11 und 12 sind auf Deutsch erschienen. Zur Reihenfolge der Bände:  


Earlene Fowler: Fool`s Puzzle



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page