top of page

Patches of blue von Edyta Sitar

Aktualisiert: 26. März



Rot-Weiß hatten wir schon – wie wäre es dann mal mit Blau-Weiß oder Blau-Beige?


Edyta Sitar sagt in ihrem Buch über zweifarbige Quilts: „Ihr großer Vorteil ist, dass man sich nicht mit dem Problem herumschlagen muss, ob die Farben miteinander harmonieren.

Man kann sich voll und ganz auf das Muster konzentrieren! Sie wirken immer frisch, beruhigend einfach und elegant.“


Für Anfänger sind sie eine gute Übung, um mit den hellen und dunklen Farbwerten zu spielen, und da Blau die Lieblingsfarbe vieler Quilterinnen ist, warum nicht den Versuch wagen?


Neben einer inspirierenden Gallerie antiker Blau-Weiß-Quilts enthält das Buch 17 Anleitungen für Quilts, meist mit traditionellen Mustern, aber mit dem speziellen, erfrischenden  Edytar-Sitar-Touch.


Die Anleitungen sind, obwohl in Englisch, gut nachvollziehbar. Edyta bietet zu fast jedem Quilt zusätzliche Tipps an, außerdem am Ende des Buches ein Kapitel über Quiltbasics.


Die Fotos sind wunderschön – und man muss sie einfach um die Quiltstapel in ihrem Schrank bzw. in ihrem VW-Bus beneiden!



Patches of Blue

Edytar Sitar

ISBN: 978-1-60468-910-5

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page